Café Sperrsitz präsentierte den Film "Brings - nix för lau"

bringsnixförlauDas Café Sperrsitz zeigte am 29.4. im Gleis 11 "Brings nix för lau", 30 Jahre BRINGS! 30 Jahre Höhenflüge, Abstürze und Wiederauferstehungen.

Rockband und Straßenköter, Karnevalskapelle und Hitmaschine.

gleis 11 ki rot WEBA Small Circle of Friends & Couchpop im Gleis11

Fr, 06.05.22 20:00 Uhr - Eintritt frei

Zwei Bands gibt es zum genießen ...

logo quartalsbericht 3Drei Jahre Zwangspause ist genug. Wir starten wieder unseren Quartalsbericht. Achja - uns gibt es bereits seit 10 Jahren

logo farbe 02 Käfer, Bienen, Blumen und das große Summen

Die evangelische Trinitatis-Kirchengemeinde an der Erft läd am 14. Mai 2022 zu einer Pflanzaktion ein

2022 03 VeranstaltungshinweisROW 16 & Room To Move im Gleis11

Fr, 25.03.22 20:00 Uhr - Eintritt frei

Pop, Rock und Blues - das Beste aus 4 Jahrzehnten

ROW 16 leitet den Abend ein. Sie spielen bekannte Hits vom Rock'n'Roll der 60er bis zu den Highlights der 90er Jahre. Elvis, CCR, Beatles und Bob Marley oder Chris Rea, Bruce Springsteen und Midnight Oil sind mit von der Partie.

Querstrich 14Querstrich Nummer 14 wird verteilt

Von Feiern, Pferden und einer Doula

Musik, Straßentheater, Spiele, Kunstaktionen, leckeres Essen und Getränke. Das erwartet Sie am Sonntag, 22. Mai, von 15 bis 19 Uhr im Gleis11. Dann wird dort nämlich ein großes Fest gefeiert, zu dem die EGBM herzlich einlädt. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, dann werfen Sie einen Blick in den neuen Querstrich, der soeben erschienen ist. Für die neue Ausgabe unserer Stadtteilzeitung haben wir uns auch im neuen Reitsportzentrum auf der Fischbachhöhe umgesehen. Außerdem erfahren Sie mehr über die Arbeit einer Doula, die jetzt auch hier in Quadrath-Ichendorf Schwangere begleitet. Sollten Sie keine Ausgabe erhalten haben oder weitere Exemplare benötigen, melden Sie sich bei uns. Auch im Rewe-Markt liegt der Querstrich aus. Über Ihre Ideen für die nächste Ausgabe freuen wir uns. Schreiben Sie uns einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie Katharina Krosch 

HIER die Ausgabe 14 zum Lesen

Hilfe für die Menschen aus der Ukraine (Aktualisierung 23.3., 28.3.)

HIER DIE INFOS BEI DER STADT BERGHEIM