2022 04 wunder der wertschaetzung 00Buchtipp März

„Das Wunder der Wertschätzung“ von Reinhard Haller

Wie das Leben so spielt …

Da muss erst Corona kommen und einige weitere Zutaten – und schon interessiere ich mich für Themen, die mir früher ziemlich nebensächlich erschienen. Z.B. Lebensfreude.

Wie lautet dieses bekannte Zitat von Hannah Arendt – „Wenn Menschen zusammen kommen, muss man mit Wundern rechnen.“ Daran muss ich jetzt denken, wenn ich versuche diese Leseempfehlung in Worte zu kleiden.

2022 04 wunder der wertschaetzung 00Irgendwie war es auch so ähnlich. Einem lieben Familienmitglied schilderte ich die schwermütige Situation, die für mich so fremd war. Sie lenkte mein Interesse auf die Möglichkeit, sich selbst zu „verbahnen“ (gemeint: im Hirn neue Fähigkeiten zu schaffen). Der Stein kam ins Rollen. Das Interesse an den Stellschrauben der Lebensfreude zu drehen war geweckt. Etwas Zufall – und schon fiel der Blick in der Mediathek von 3sat auf einen etwas merkwürdigen Titel. „Das Wunder der Wertschätzung“. Es war schon spät am Abend und meine innere Uhr rief zur Nachtruhe. Dennoch drückte ich auf Play, ohne jede Erwartungshaltung. Ein älterer Herr, nämlich Reinhard Haller, stand am Rednerpult und begann seinen Vortrag. Ich muss zugeben, dass die Versuchung ins Bett zu gehen größer war als das Interesse am Vortrag. Das änderte sich aber sehr schnell. Nach den ersten Sätzen bereits drückte ich auf Pause und holte mir Notizpapier. Ein herrlicher Vorteil der Mediatheken, man kann den Film anhalten. Die Müdigkeit war verflogen.

Wenige Tage später lieh ich mir das Buch von Reinhard Haller in der Bibliothek bereits aus. Dieses Buch ist weniger zum Lesen geeignet, eher zum Lernen oder Erkenntnisse sammeln.

Für meine Person ist das, was Herr Haller mit dem Thema Wertschätzung zu berichten hat, eine wichtige Bereicherung. Ich empfehle allen Menschen, die sich für persönliche und gesellschaftliche Entwicklung interessieren, dieses Werk.

 

H.Bous

 Reinhard Haller auf Wikipedia

 Link zum 3-Sat-Film