Drucken

2019 trio dames 00Ein Damen-Trio wusste zu begeistern

Premiere in Gleis11 - das erste Klassik-Konzert seitdem die Bühne dort rockt.
Drei Damen wussten den gut gefüllten Saal zu überzeugen.

 

Susanne Schrage, Querflöte, Ute Blaumer, Harfe, und Ursula Thies, Sporan, standen zum ersten Mal gemeinsam mit ihrem Programm "Lausche dem Lied der Nachtigall" auf der Bühne.

Diese drei Damen beherrschen ihre Klangkörper, das war sofort klar, als die ersten Takte den Raum erfüllten.

2019 trio dames 01

Ob Stimmbänder, Flöte oder Harfe, im Trio, Duett oder Solo - stets ein Genuss für Klassik-Fans. Dabei war das Spektrum recht breit gefächert. Von Klassik bis Moderne spannte sich der musikalische Bogen. Sogar Anlehnungen an Jazz und Experimentalmusik konnte man erahnen.

Vielseitig und gekonnt, ein weiteres Highlight in Gleis11.

Wir sagen Danke!