Drucken

2020 02 23Karneval 001Der Karnevalssonntag versprach mit Sturmtief Yulia stürmisch und nass zu werden, sodass diverse Karnevalsumzüge in vielen Orten, u. a. auch in  den Karnevalshochburgen Düsseldorf und Köln, abgesagt werden mussten.

In vielen Orten schon -  aber in Quadrath-Ichendorf hieß es „Dr Zoch kütt“. Wetterbedingt entschlossen sich zwar die Organisatoren, den Start eine halbe Stunde vorzuverlegen, dies wurde schnell in den Social Media Portalen geteilt, sodass am Zugweg viele Jecken die Straßen säumten.2020 02 23Karneval 015

Trotz leichtem Regen ließen sich die Zugteilnehmer nicht den Spaß verderben und manche Windbö brachte sie zum Lachen, wenn das Wurfmaterial über ihre Köpfe hinweg total in die entgegengesetzte Richtung vom Winde getragen wurde.

Anschließend ging die Feier sturmfrei im Bürgerhaus von Quadrath-Ichendorf weiter.

Die Redaktion wünscht allen Jecken noch schöne Karnevalstage.

 

Link zu Galerie