Slider
   
Slider
   
Slider
   

Am 21./22.11.2015 konnte man im Kölner Stadt-Anzeiger lesen:

„Defekter Brunnen am Klüttenplatz wird im Frühjahr wieder sprudeln"

Einer der Aufgaben des Geschichtsvereins in Quadrath-Ichendorf ist es, die Denkmäler im Ortsteil Quadrath-Ichendorf zu pflegen und zu erhalten. Aus diesem Grunde trifft sich der Vorstand jährlich zu einem "Außentermin", um sich ein Bild über den jeweiligen Zustand der betreffenden Projekte zu machen. Beim diesjährigen Außentermin wurde festgestellt, dass der Klüttenbrunnen nicht lief. Auf Anfrage bei der Stadt Bergheim wurde uns mitgeteilt, die Pumpe sei defekt und wegen der aktuellen Haushaltslage sei auch nicht geplant, diese zu reparieren oder zu ersetzen.

Dies wollte der Geschichtsverein so nicht akzeptieren und hat sich daher selber um eine Erneuerung der defekten Pumpe gekümmert. Markus Potes, Vorsitzender des Geschichtsvereins, ist stolz darauf, bereits in RWE Power einen Sponsoren gefunden zu haben, der einen Teil der Kosten übernimmt. Der Rest soll aus eigenen Mitteln finanziert werden. Gleichzeitig wird auch die Beschilderung am Platz erneuert. Die Arbeiten sollen bis zum Frühjahr Ihren Abschluss finden und dann soll der Brunnen auf dem, im neuem Glanz erscheinenden Klüttenplatz, wieder sprudeln.“

Nun freuen wir uns, unseren Mitgliedern und den Bürgerinnen und Bürgern Quadrath-Ichendorfs mitteilen zu können, dass der Klüttenbrunnen in Quadrath-Ichendorf ab nächste Woche wieder sprudeln wird

brunnen am kluettenplatzBereits im Jahr 2012 hatte der Verein sich darum gekümmert, eine Pumpe für den Klüttenbrunnen aus Spenden- und Vereinsmitteln einbauen zu lassen. Und auch dieses Mal ist es uns wieder gelungen das Unternehmen RWE-Power als Sponsor zu gewinnen, das einen Teil der Kosten übernommen hat. Den Rest haben wir aus eigenen Mitteln finanziert. Gleichzeitig wurde auch die Beschilderung am Platz durch einen ortsansässigen Malermeister erneuert.

Die Arbeiten haben nun Ihren Abschluss gefunden und uns wurde am 04.04.16 vom Bauhof mitgeteilt, dass am kommenden Montag (11.04.16) die Brunnen im gesamten Stadtgebiet angestellt werden. Dies wollen wir zum Anlass nehmen und den nun wieder sprudelnden Brunnen auf dem, im neuem Glanz erscheinenden Klüttenplatz, im Rahmen einer kleinen Feierstunde um 15:00 Uhr der Öffentlichkeit zu übergeben.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Mitglieder und Bürgerinnen und Bürger Zeit hätten und vorbeikommen könnten.

Für den Vorstand

Markus Potes

Um unsere Webseite "Mein Quadrath-Ichendorf" für dich / für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du / Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du / erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den "Zustimmen" Button geben Sie ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechende Datenschutzübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.
Datenschutzerklärung Zustimmen