Slider
   

Verein für Geschichte und Heimatkunde Quadrath-Ichendorf 1985 e.V.

Auf dieser Seite informiert der Heimatverein über seine Aktivitäten.

potes 1bMQI stellt vor: Markus Potes

Vorsitzender des Vereins für Geschichte und Heimatkunde Quadrath-Ichendorf 1985 e.V.

von Bernd Woidtke

 

 

 

„Defekter Brunnen am Klüttenplatz wird im Frühjahr wieder sprudeln"

brunnen am kluettenplatz 2Einer der Aufgaben des Geschichtsvereins in Quadrath-Ichendorf ist es, die Denkmäler im Ortsteil Quadrath-Ichendorf zu pflegen und zu erhalten. Aus diesem Grunde trifft sich der Vorstand jährlich zu einem "Außentermin", um sich ein Bild über den jeweiligen Zustand der betreffenden Projekte zu machen. Beim diesjährigen Außentermin wurde festgestellt, dass der Klüttenbrunnen nicht lief. Auf Anfrage bei der Stadt Bergheim wurde uns mitgeteilt, die Pumpe sei defekt und wegen der aktuellen Haushaltslage sei auch nicht geplant, diese zu reparieren oder zu ersetzen.

Verein für Geschichte und Heimatkunde Quadrath - Ichendorf 1985 e.V.

 

Geplante Fahrten und Veranstaltungen 2019

Ansprechpartner und Anmeldung: Herr Andreas Wirtz Herderstrasse 20

Telefon: 02271/94920

 

                          

 

 

 

 

 

 

30.03.  Kloster, Arbeitsansralt, Gefängnis, Psychatrie, LVR - Halbtagesfahrt zur

            Abtei Brauweiler. Die Führung beginnt um 13.00 Uhr.

 

03.04. Mitgliederversammlung im Bürgerhaus Quadrath-Ichendorf. Beginn 18.00 Uhr

           Vortrag: Günther Kaushaar

 

03.05. Kirchenführung Heilig Kreuz Beginn 17.00 Uhr

           Führung: Monika Thomas

 

22.06. Halbtagesfahrt zur LVR-Außenstelle Titz. Führung: Dr.Geilenbrügge. Beginn 14.00 Uhr

 

14.08. Radexkursion Motte-Burgen Hofesten zwischen Erft und Gillbach. Abfahrt 10.00 Uhr.

          von der Erftmühle. Leitung Markus Potes

 

21.09. Auf den Spuren der Römer in der Eifel-Römertherme Zülpich, Villa Rustika

          Blankenheim Abfahrt 10.00 Uhr.Führung durch Personal vor Ort.

 

02.11. Dritter Heimatabend mit Reibekuchenessen

          "Vom Schützen zum Landdragoner als Polizist im Erftland" Beginn 18.00 Uhr

               Vortrag: Markus Potes

 

01.12. Ganstagestour zur Oleftalbahn und zum Burgweihnachtsmarkt Reiferscheid

               Abfahrt mit dem Bus 11.30 Uhr.

 

07.12. Historienspiel auf dem Weihnachtsmarkt Erftmühle Q.I. und

08.12. dem Wintermarkt am Medio Bergheim

           "Jan von Werth - wie et in ech jewese es" (mit Asdrid Machuj und Markus Potes).

 

                -Änderungen vorbehalten-

 

 

 

 IMG 2832

 

 

 

 

Hallo, die Brauhausführung mit Astrid Machuj am 19.Oktober war ein voller Erfolg. Wir haben viel über die Braukultur in Bergheim erfahren. Der Abschluuss war im Restaurante "12Aposteln",wo wir bei einem guten Essen und Trinken den Tag ausklingen liessen. 

Hier ein paar Bilder

IMG 0850      IMG 0848

 Ansprechpartner

Vorsitzender:     Markus Potes     Tel: 022 34 / 65 95 95
Stellvertretender Vorsitzender:   Andreas Wirtz   Tel: 022 71 / 94 920
E-Mail Heimatverein:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMG 0188 klDer Stein steht !

Gedenkstein Jan von Werth

Am Samstag, 30.September 2017 um  14:00 Uhr wurde der Gedenkstein an die Bevölkerung übergeben. Der Stein wird eine Platte erhalten, die Informationen über die Zeit Jans auf Schlenderhan wiedergibt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde berichtet was im Villewald geschehen ist.

Um unsere Webseite "Mein Quadrath-Ichendorf" für dich / für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du / Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du / erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den "Zustimmen" Button geben Sie ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechende Datenschutzübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.
Datenschutzerklärung Zustimmen