Slider
   

Ichendorfer Glashütte 

glasbl

50 Jahre Glashütte

Von den beiden Glashütten im Kreis, in Sindorf und in Ichendorf, war die Ichendorfer die ältere. Es handelte sich um eine Spezial-Kelchglashütte, die mundgeblasene, veredelte Gläser in verschiedenen Formen produzierte. Sie wurde bereits 1898 erbaut. 

Die Hütte hatte zu Hochzeiten ca. 700 Beschäftigte.

Aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten mußte sie 1986 leider geschlossen werden. Zahlreiche Gläser höchster Qualität wurden weltweit geliefert.

 

Um unsere Webseite "Mein Quadrath-Ichendorf" für dich / für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du / Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du / erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den "Zustimmen" Button geben Sie ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechende Datenschutzübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.