Slider
   
Slider
   
Slider
   

Fisch in HandLiebe Freunde und Förderer „Unseres Tierparks“,

in dieser Woche sollte unser Ententeich wieder einmal gereinigt werden. Der große Pumpenwagen der Stadtwerke und ein Arbeitsteam des Betriebshofes waren schon früh am Morgen zur Stelle. Für die Männer eigentlich Routinearbeit, doch diesmal kam es anders. Die Arbeiten sollten länger dauern als gedacht, denn es kamen nicht alltägliche Tätigkeiten durch unerwartete Gäste dazu.

 

KäscherarbeitSchon seit geraumer Zeit beobachten Besucher und Tierpfleger, dass sich handgroße Fische im Teich befinden. Auch an diesem Tag waren sie nicht zu übersehen. Wie kommen Goldfische und Kois in unseren Teich? Über den Zaun geworfen, ausgesetzt! Jetzt wurde in den harten Männern der Tierfreund wach. „Die müssen wir rausholen!“ Es wurde vorsichtig abgepumpt, vor den Pumpenschlauch wurde ein Rechen gehalten und mit einem Käscher so viele Fische wie möglich aus Wasser und Schlamm befreit!

In einer kleinen Wanne fanden die Tiere Asyl, bis sie nach gründlicher Reinigung des Beckens wieder ins saubere Wasser entlassen werden konnten. Wiedersehen im nächsten Jahr.

Eine Spezies mehr in „Unserem Tierpark“. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten vor Ort für ihr vorbildliches Engagement im Tierschutz!!!

Für den Vorstand
Harald Satzky, Vorsitzender

Um unsere Webseite "Mein Quadrath-Ichendorf" für dich / für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du / Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du / erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den "Zustimmen" Button geben Sie ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechende Datenschutzübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.
Datenschutzerklärung Zustimmen