Sommerfest im Tierpark 20152015Tierpark Sommerfestpano1500

 Wieder einmal ein gelungenes Fest des Tierparkvereins. "Klein und sehr fein!" könnte man sagen.


2015Tierpark Sommerfest5

So ist das nun einmal wenn die QI-Leute Feste feiern. Oft haben wir mit dem Wetter viel Dusel. Die Kinder freut es - und die Erwachsenen auch ...

2015Tierpark Sommerfest7

 

.2015Tierpark Sommerfest6

 

 

 

 

 

 

 

Wie immer kooperieren in QI die Vereine und die HHG gerne und oft zusammen.

 

 

 

 

Und das schrieb uns Harald Satzky dazu:

Liebe Freunde „Unseres Tierparks“,

zu unserem Sommerfest hatten wir für den Vormittag einen bedeckten Himmel und

etwas „Erfrischung“ für den schweißtreibenden Aufbau bestellt,

danach sollte die Sonne scheinen. Es wurde prompt so geliefert. Danke an „Petrus“!

Auf- und Abbau der Stände funktionierten sehr gut. Vielen Dank an die Helfer!

Ab 13.00 Uhr kamen die Sonne und viele Besucher. Decken mit Müttern und Kindern auf dem

Rasen, Tische im Baumschatten für die Besucher des AWO-Seniorenzentrums, manchmal

nicht genügend Sitzplätze im Zelt. Es war wieder einmal ein tolles Sommerfest!!!

Für unsere Kinder gab es ein großes Betätigungsfeld. Eine Spielekarte offerierte  10 Stationen.

Vom Gesichtsschminken bis zum Büchsenwerfen. Alle Kinder waren begeistert.

Für das leibliche Wohl sorgten ein Getränkestand, ein Grill mit deutschen und mit türkischen

Spezialitäten sowie eine reich bestückte Kuchentheke mit Kaffee.

Vielen, vielen Dank an die 50 Helfer  und an die Kuchenspender-/innen.

Dankbare und zufriedene Gesichter, 4 neue Vereinsmitglieder und 1700 Euro Reinerlös waren

der Lohn für unsere Arbeit.

„Das Sommerfest im Tierpark ist immer ein Highlight im Ort“,  war die schönste Bestätigung

für unsere Vereinsarbeit und ist Ansporn für das nächste Jahr.

In den nächsten Wochen bauen wir unser neues Futterhaus im Tierpark.

Mit Einsatz unserer Vereinsmitglieder und Handwerkern aus Quadrath-Ichendorf.

Am 08.07.15 um 17.30 Uhr wird das Richtfest gefeiert. Sie sind alle recht herzlich eingeladen

zum traditionellen Trunk und einem kleinen Imbiss.

Für den Vorstand

Harald Satzky, Vorsitzender.