Lichterabend im Tierpark

Liebe Freunde „Unseres Tierparks“,

unser Lichterabend war (wieder einmal) eine tolle Veranstaltung. Mehr Besucher, viele Kinder, an der Essen-/ und vor allem an der Getränkeausgabe musste man „Schlange stehen“. Manch einer konnte nicht mal einen Stehtischplatz ergattern.

Es war zeitweise eng, aber damit auch anregend, um ins Gespräch zu kommen. Ausnahmslos Allen hat es sehr gut gefallen. Vor allem den Kindern, als es langsam dunkel wurde und Fackeln, Feuerkörbe und Lichterketten ein stimmungsvolles Ambiente verbreiteten. Der Kinderpunsch fand große Nachfrage und es musste, wie auch der Glühwein nachgekauft werden. 200 Weckmänner, 200 Portionen Chili con carne und 100 Frikadellen, alles weg.

Danke!

  • Allen Vereinsmitgliedern und Gästen, dass Sie unsere Veranstaltung so gut annehmen.
  • Den fleißigen Helfern beim Auf-/ und Abbau und der Betreuung unserer Gäste.
  • Frank Völler für die kostenlose Lieferung des Chili und der Frikadellen (leeecker).
  • Theo Oberwinter für das kostenlose  Backen der Weckmänner, die nicht nur den Kindern
    geschmeckt haben.
  • Allen, die für „Unseren Tierpark“ gespendet haben!

Nur so konnten 750 Euro Reinerlös zusammenkommen. Klasse!

So macht die Arbeit im Verein einfach Spaß.

Unsere nächste Aktion steht am 14./15.12. an. Beim Wintermärchen wollen wir Stofftiere und Tassen anbieten. Dazu brauchen wir wieder Ihre Hilfe und gute Stofftiere. Näheres dazu im nächsten Newsletter. Herzlichen Dank noch mal an alle.

Für den Vorstand

Harald Satzky, Vorsitzender