Slider
   

Ehrung der Bergheimer Schützenkönige

Zum 19. Mal fand im Großen Ratssaal der Kreisstadt Bergheim der Empfang der Bergheimer Schützenkönige statt. Aus Zieverich, Thorr, Paffendorf, Niederaußem, Kenten, Glessen, Glesch und Bergheim waren hierzu sämtliche Majestäten erschienen. Lediglich Oberaußem vom Bezirksverband Bergheim-Nord sowie beide Schützenvereine vom Bezirksverband Bergheim Süd, Ahe und Ichendorf, waren nicht vertreten.

stadtteile bergheim

Zur musikalischen Untermalung hatte die Stadt Bergheim das Jugendorchester des Musikvereins „Blau-Weiss“ Quadrath-Ichendorf engagiert. Dadurch bot sich diesem die Möglichkeit, Filmmusiken aus seinem – inzwischen recht umfangreichen – Repertoire zu präsentieren. Unterstützt wurden die jungen Musiker von einigen älteren, die z. B. Tuba spielten.

IMG 1207.kZum Einspielen gab es das Stück „You’ll be in my heart“ aus dem Zeichentrickfilm Tarzan. Eigentlich wollten wir im Anschluss drei Stücke vortragen, von dem das erste ein Grease-Medley aus dem gleichnamigen Film-Musical mit John Travolta und Olivia Newton-John war. Außerplanmäßig ergriff dann die Bürgermeisterin Maria Pfordt die Initiative, um ihre Rede zu halten.

IMG 1216.k

 

 

 

Alle Anwesenden waren beeindruckt vom Können des Jugendorchesters, das im Großen Ratssaal aufspielte

 

 

 

Danach gab das Jugendorchester noch weitere vier Filmmusiken zum Besten:

  1. Pirates of the Caribbean: Fluch der Karibik ist eine Piratenfilmreihe von Walt Disney Pictures mit Johny Depp als Captain Jack Sparrow in der Hauptrolle
  2. Ein Michael Jackson Medley, in dem seine bekanntesten Hits wie Thriller oder Beat It u. v. m. zusammengefasst sind
  3. Der dritte Titel fiel aus dem Rahmen: Hey Brother ist ein aktueller Hit von Avicii, einem Norweger, der eigentlich Tim Bertling heißt
  4. Raider’s March: zu dieser Melodie kämpfte Harrison Ford als Indiana Jones gegen die Nazis

IMG 1217.k  IMG 1198.k

Für die Jugendgruppe dauerte die Veranstaltung von 17:15 bis 19:45 Uhr. Nachdem alles schnell abgebaut war, konnten die Ehrungen fortgesetzt werden und die jungen Musiker nach Hause.

Mit freundlichem Spielmannsgruß

Armin Krieger
Musikverein "Blau-Weiss" Quadrath-Ichendorf 1972 e. V.
Schriftführer & Öffentlichkeitsarbeit

Artikel: Armin Krieger
Bilder: Waltraud Krieger

Um unsere Webseite "Mein Quadrath-Ichendorf" für dich / für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du / Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du / erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den "Zustimmen" Button geben Sie ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechende Datenschutzübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.