Slider
   

TR StartThe Trailriders in Gleis11 – Yiha!!

“I gotta talk to the girl just one more time” sang die Band, und das Publikum fiel ein: “Yiha!!!” “Callin’ Baton Rouge“ hieß der Song, den die Trailriders performten, und er enthielt schon eine Menge von dem, was Country & Western-Musik ausmacht: Ein Mann liegt in den Armen einer Frau aus Louisiana, muss dann weiter über den Highway, denkt an sie, braucht einen Kaffee und eine Handvoll Dollars, um sie anzurufen, Operator, hurry up, “I gotta talk to the girl just one more time”. Liebe, Sehnsucht, Straße, Südstaaten – alles dabei.

gleis 11 ki rot WEBDie ersten vier Wochen in Gleis11

Erstaunlich: Der neue Kulturbahnhof von Quadrath-Ichendorf bietet für alle, wirklich alle Altersgruppen etwas an!

„Bahnhofsliteratur“ wurde die erste Veranstaltung am 14.4.19 betitelt – Poesie eher für die ältere Generation. „Summer of Love“ folgte am 27.4.19 mit den Hits der letzten Jahrzehnte – da waren schon jüngere Semester im Publikum. Und dann kurzweiliges Kindertheater: „Hase und Igel“ hieß die Geschichte, die am 9.5.19 den ganz Kleinen erzählt wurde: den Vorschulkindern. Einen Tag später schon das nächste Highlight in Gleis11, vier Stunden jamSESSION. Musik ohne Zwänge.

2019 05 jamsession 6Bühne frei für jamSESSION

Wer Rockmusik und seine vielen Spielarten mag, der weiß auch was man unter einer Jamsession versteht. Am Freitag (10.5.2019) rockte es spürbar im Gleis11.

(Am Ende dieses Beitrags ist eine kleine Kostprobe versteckt.)

 

 

 

Summer of Love Startseite

Summer of Love in Gleis11 – starker Auftakt der Konzertreihe!

Eine Reise von Gleis11 nach Woodstock/USA würde laut Google Maps aktuell 15:35 Stunden dauern und 2.464 € kosten. Preiswerter und flotter hatten es die Rock-Fans am Samstag, 27.4.19 in Gleis 11: Hier kam das Woodstock-Feeling gratis ins Haus!

Die Band „Summer of Love“ brachte die Songs von den 60er Jahren bis heute in den kuscheligen Konzertsaal im Quadrath-Ichendorfer Kulturbahnhof. „Summer of Love“ – das sind: Virginia Lisken, Gesang und Gitarre, Jo Lisken, Cajon, und Michael Dorp, Gesang und Percussion.

Bahnhofsliteratur kl1Abgefahren in Gleis11 - Manfred Bohn & Sascha Schwarzbart: Bahnhofsliteratur mit Musik

Wie eröffnet man einen neuen Veranstaltungsort? Man kann es im Stil von Hollywood-Blockbustern versuchen: „Beginne stets mit einem Erdbeben und steigere dann ganz langsam!“ 

Oder man wählt die leise Art, wie es die BM.Cultura und Anika Kresken, verantwortlich für Kunst&Kultur in Quadrath-Ichendorf, gezeigt haben: Sie engagierten einen Lyriker und einen Pianisten, Manfred Bohn und Sascha Schwarzbart. 

Unterkategorien

Die Veranstaltungen des Gleis11 sind bei unseren Terminen (Kultur in Gleis11) zu finden!

Termine im Gleis 11  

More bang for the buck
Samstag, 23.11.2019
20:00 -
---------
SAX PUR
Freitag, 29.11.2019
20:00 -
---------
Trio d'ames
Sonntag, 08.12.2019
19:00 -
---------
X-mas Special: JamSESSION - Bergheim
Freitag, 13.12.2019
19:00 -
---------
Rock und Pop im Advent mit der Südwest-Band
Sonntag, 15.12.2019
17:00 -
---------
   
Um unsere Webseite "Mein Quadrath-Ichendorf" für dich / für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du / Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du / erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den "Zustimmen" Button geben Sie ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechende Datenschutzübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.